Andere Weiterbildungen

   

Andere Weiterbildungen:

Aktuelle Fragen des Bilanz- und Steuerrechts der Universitäten

Sommerschule Universitätsmanagement

Inhalte und Ziele

Bei der Beurteilung von steuerrechtlichen und bilanziellen Fragestellungen von Universitäten sind zahlreiche Besonderheiten zu beachten. Als Körperschaften öffentlichen Rechts gelten zum einen steuerliche Sonderbestimmungen, zum anderen ergeben sich spezielle, universitätsspezifische Bilanzierungsfragen.

1. Tag (26. September 2017): Steuer- und Beihilferecht für Universitäten

Schwerpunkt des ersten Tages ist der Leitfaden Steuer- und Beihilferecht für Universitäten. Dabei wird insbesondere auf die Ergebnisse der Abstimmung mit dem Bundesministerium für Finanzen und die sich daraus ergebenden steuerlichen Neuerungen (insbesondere Forschungsanstalt, Mischbetrieb, Trennungsprinzip Umsatzsteuer) eingegangen. Weiters werden die Grundlagen des Beihilferechts sowie konkrete Anwendungsfälle für Universitäten behandelt.

Ziel dieses Workshops ist die Vermittlung bzw. die Wiederholung der steuerrechtlichen Grundlagen unter Berücksichtigung aktueller Neuerungen sowie die Anwendung anhand von konkreten Praxisfällen. Darüber hinaus bietet er eine Diskussionsplattform zwischen den TeilnehmerInnen.

 2. Tag (27. September 2017): Highlights: Bundes Public Corporate Governance Kodex, Beteiligungs- und Finanzcontrolling, Kosten- und Leistungsrechnungs VO 

  • Steuer-UPDATE (Neuerungen, Judikatur, aktuelle Fälle etc.) inkl. Universitätsratsvergütungen
  • Neuerungen bei Stipendien
  • Highlights Leitfaden Steuer- und Beihilferecht
  • Novelle Bundes Public Corporate Governance Kodex
  • Beteiligungs- und Finanzcontrolling Verordnung des Bundesministeriums für Finanzen
  • Kosten- und Leistungsrechnungs VO 
  • Universitätsfinanzierung NEU

Ziel dieses Workshops ist die Präsentation von aktuellen Neuerungen sowie die Anwendung anhand von konkreten Praxisfällen. Darüber hinaus bietet er eine Diskussionsplattform zwischen den TeilnehmerInnen.

Zielgruppe
  • VizerektorInnen, die für Finanzen zuständig sind
  • UniversitätsdirektorInnen
  • Personen, die mit steuerlichen und bilanziellen Fragen befasst sind
  • MitarbeiterInnen der universitären Verwaltung, Stabsstellen (v.a. aus Finanz- und Rechnungswesen abteilungen)
  • Personen, die sich mit den Grundlagen der Besteuerung sowie der Bilanzierung von Universitäten vertraut machen wollen bzw. einen aktuellen Überblick bekommen wollen
Facts
  • Dauer: 1 Tag pro Workshop: 26. und 27. September 2017
  • Sprache: Deutsch
  • Unterrichtszeiten: 09.00-17.00 Uhr
  • Ort: Karl-Franzens-Universität Graz/ReSoWi-Zentrum/Bauteil C/EG, Hörsaal 15.02, Universitätsstraße 15, 8010 Graz
  • Kosten: EUR 250,- (1 Tag)
    bzw. EUR 450,- (2 Tage)
    (Ermäßigung bei Buchung mehrerer Workshops und für Angehörige der Karl-Franzens-Universität Graz)

 

 

 

Informationen

Termine

Kursstart: Di, 26. September 2017
Anmeldeschluss: Do, 14. September 2017

Ansprechpartner

Organisation

Foto von Elena  Horwath
Mag.a Elena Horwath
erreichbar: Mo.-Fr.: 8-14 Uhr

Tel.: +43316/380 1276

Wissenschaftliche Leitung

Foto von Ralph  Zettl
Mag. Ralph Zettl
Direktor für Ressourcen und Planung, Uni Graz
Foto von Andreas  Raggautz
Mag. Andreas Raggautz
Leiter Leistungs- und Qualitätsmanagement, Uni Graz
Foto von Karl  Riemer
Mag. Karl Riemer
Leiter Rechnungswesen und Controlling, Uni Graz

ReferentInnen

Foto von Johannes  Eder, LL.M., B.Sc.
Mag. Johannes Eder, LL.M., B.Sc.
IVM Institut für Verwaltungsmanagement
Foto von Alexander  Enzinger, CVA
WP/StB MMag. Alexander Enzinger, CVA
Senior Partner bei Rabel & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
Foto von Julia  Gauster
Mag. Julia Gauster
Rabel & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
Foto von Tanja  Kraeuth
StB.in Mag.a Tanja Kraeuth
Prokuristin der Rabel & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
Foto von Angelika  Neugebauer
WPin Mag.a Angelika Neugebauer
Geschäftsführende Gesellschafterin der ABRAXAS Wirtschaftsprüfungs GmbH
Foto von Florian  Raab, LL.M
StB Dr. Florian Raab, LL.M
Rabel & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
Foto von Reinhard  Schwarz
WP/StB Dr. Reinhard Schwarz
Partner bei der MOORE STEPHENS SCHWARZ KALLINGER ZWETTLER Wirtschaftsprüfung Steuerberatung GmbH
Foto von Kajetan  Stransky-Can, MSc
Mag. Kajetan Stransky-Can, MSc
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW)
Foto von Georg  Tummeltshammer
Mag. Georg Tummeltshammer
(BMWFW, Abt. IV/7 Angelegenheiten der Finanzierung und Controlling der Universitäten

Kooperationspartner

Teilen