Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Großes Jubiläum

Donnerstag, 14.11.2019

Seit 30 Jahren bietet der Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft eine exzellente Grundausbildung in allen Fragen, die für die Versicherungswirtschaft von Relevanz sind. Bei der großen Jubiläumsfeier in der Aula der Universität Graz am 8. November 2019 würdigten u. a. Rektor Ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek, Univ.-Prof. Dr. Christoph Bezemek, B.A., LL.M. (Yale), Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, und hochkarätige Vertreter der Versicherungsbranche diese traditionsreiche Weiterbildungsinstitution.

Wer sich im kompetitiven Versicherungswesen durchsetzen will, braucht Erfahrung und umfassendes Fachwissen. Der Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft wird seit 1989 durchgehend durchgeführt und wurde bereits von 762 Personen erfolgreich abgeschlossen. Vergangenen Freitag wurde das 30-jährige Bestehen des Lehrgangs in Form einer großen Jubiläumsfeier in der Aula der Universität Graz gewürdigt.

Erfolgreicher Rückblick

Rund 160 Personen besuchten die große Jubiläumsfeier des Lehrgangs, die musikalisch vom Kammerensemble des Grazer Universitätschors begleitet wurde, und blickten auf die lange Historie des Lehrgangs zurück. Hochkarätige Vertreter der Versicherungsbranche wie Reg. Dir. Dr. Wolfgang Gratzer, Vorsitzender der Steirischen Gesellschaft für Versicherungsfachwissen, Gunther Riedelsperger, Akad. Vkfm., Obmann der Fachgruppe Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten, Werner Ellinger, Akad. Vkfm., Präsident des AbsolventInnenverbandes, sowie Komm. Rat Mag. Dr. Günther Witamwas, Vertreter der namhaften Vortragenden des Lehrgangs, unterstrichen in ihren Reden die Dynamik der Versicherungswirtschaft und den damit verbundenen hohen Wert der Weiterbildung für die Branche. Besonders hervorgehoben wurde die verdienstvolle Tätigkeit des wissenschaftlichen Leiters des Universitätslehrgangs für Versicherungswirtschaft, Herrn em. O. Univ.-Prof. Dr. Attila Fenyves, und seiner „rechten Hand“, Frau Traude Gsellmann, die beide von Anfang an für die Geschicke des Universitätslehrgangs verantwortlich waren.

Ehrung des Lehrgangsleiters

Anlässlich der Jubiläumsfeier wurde Herrn em. O. Univ.-Prof. Dr. Attila Fenyves in Anerkennung seiner Leistungen für den Lehrgang von Rektor Ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek das vom Herrn Bundespräsidenten verliehene Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich überreicht. Für einen humorvollen Ausklang des Abends sorgte ein Auftritt des Kabarettisten Clemens Maria Schreiner.

Weiterführende Ausbildungsmöglichkeit

Der Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft hat im Jahr 2017 eine bedeutsame Ergänzung bekommen. Mit dem neu eingerichteten Masterlehrgang „MBA Insurance“ wurde ein weiteres Fortbildungsprogramm entwickelt, das auf die speziellen Bedürfnisse der Versicherungswirtschaft zugeschnitten ist. Der dreisemestrige Masterlehrgang stellt eine einzigartige Spezialausbildung für die Versicherungswirtschaft dar, die von namhaften Expertinnen und Experten des Versicherungswesens sowie der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften getragen wird, und startet wieder im März 2020.

>>Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Nachbericht der Jubiläumsfeier

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.