NEWS

Innovationsmanagement: Jeder große Erfolg war mal nur eine kleine Idee

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Innovationen sind Triebkraft, Revolution und Wende zugleich. Damit verbunden ist nicht nur Dynamik, sondern auch Ungewissheit. Um sich im Trenduniversum zurechtzufinden, braucht es kompetente InnovationsmanagerInnen.

Infoabend am 15. November 2017!

Soviel steht fest: Vorne ist immer Platz. Wer nicht als unternehmerischer Reaktionär dastehen will, sucht Innovationen. Damit verbunden ist ein dynamischer Prozess, in dem man seine Grundlagen ständig hinterfragen und anpassen muss. Das braucht Ressourcen. Das Schlagwort dafür heißt Innovationsmanagement. Im einsemestrigen, berufsbegleitenden Universitätskurs erlernen TeilnehmerInnen wie turbulente und aufwändige Innovationsprozesse zu strukturieren sind, welche Motivationssysteme dahinterstehen, wie Design Thinking und andere Innovationswerkzeuge funktioniert und welche signifikante Rolle der Mensch im Innovationsmanagement spielt. Zwischen Strategie, Organisation und Unternehmenskultur generieren und setzen TeilnehmerInnnen praxisnah neue Ideen um, die sich harmonisch und kontinuierlich in das Feld zwischen unternehmerischer Vergangenheit und Zukunft fügen. Im Frühjahr 2018 startet erstmals die neue Ausbildung zum/zur zertifizierten Innovationsmanager/in in Kooperation mit dem ACstyria Mobilitätscluster mit bedarfsorientierten Schwerpunkten in Wirtschaft und Industrie.

Am 15. November 2017 findet von 17.00 bis 19.00 Uhr im Impulszentrum West (1.OG), Reininghausstraße 13, 8020 Graz der kostenlose Infoabend für den Universitätskurs Innovationsmanagement statt.

>>Weitere Infos zum Angebot finden Sie HIER.