Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

8.000 Weiterbildungshungrige

Freitag, 17.04.2020

Der Run auf unsere kostenlosen Onlineseminare ist weiterhin ungebremst. Mittlerweile haben sich rund 8.000 weiterbildungshungrige Köpfe angemeldet und rund 900 davon bereits eine positive Abschlussprüfung in der Tasche. Danke für so viel positives Feedback!

„Wir freuen uns sehr, dass unser Beitrag so gut angenommen wird und die Menschen die frei gewordene Zeit so gerne für Weiterbildung nützen“, kommentiert UNI for LIFE Geschäftsführer Mag. Stephan Witzel die hohe Nachfrage für die drei kostenlose Onlineseminare, die wir seit dem Corona-Shutdown kostenfrei digital zugänglich gemacht haben.

Feedbacks aus erster Hand

Unter den rund 8.000 Anmeldungen (Stand 17. April 2020) ist das Seminar "Projektmanagement" meistgewählt, gefolgt von "Leadership" und "Supply Chain Management". Bereits 900 Personen haben die jeweiligen Abschlussprüfungen positiv absolviert und das (anonyme) Feedback der TeilnehmerInnen zeigt, dass sie die Seminare in der aktuellen Krise gut unterstützen konnten: 

„Ich fand das Angebot in Zeiten wie diesen extrem toll, so konnte ich mich mit Themen beschäftigen, für welche ich von meinem Arbeitgeber keine Fortbildungen bekommen hätte.“

„Die Idee zu diesem Angebot empfinde ich als absolut genial. In dieser Zeit, in der ein jeder zur Ruhe "gezwungen" wird, ist es eine willkommene Abhilfe, die Zeit mit einer persönlichen Weiterbildung zu verbinden.“

„Bildung ist immer eine gute Beschäftigung - jetzt umso mehr, da es eintönigen Wochen Sinn gibt.“

„Es war einen gefundene und tolle Ablenkung von Corona. Vielen lieben Dank dafür! Auch ein großes Danke, dass es kostenlos war. Anders hätte ich mir das nicht leisten können momentan.“

„Jegliche Form von Weiterbildung, speziell in Krisenzeiten, dient zur geistigen Anregung und Erweiterung des Horizonts und kann danach auch als Referenz verwendet werden, um die persönliche Motivation in Zeiten geringer Arbeitslast gegenüber dem Arbeitgeber zu belegen.“

„Durch die aktuelle Corona-Krise bin ich nun auch vorübergehend arbeitslos - durch das Online-Seminar konnte ich die plötzliche "Freizeit" sinnvoll nutzen und mich in ein Thema einlesen, das mich schon länger interessiert hat. Zudem halte ich es für eine tolle Zusatzqualifikation und Chance für all das, was in den Monaten nach Corona kommen möge.“

Hier geht's zu den bis Mitte Mai 2020 weiterhin kostenlosen Onlineseminaren.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.