Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Expertise als Rettungsring

Dienstag, 02.08.2022

In der Wirtschaft gibt es immer ein Auf und Ab. Inflation, gestiegene Energiepreise und Lieferkettenprobleme sind nur einige Probleme, die Unternehmen derzeit zu schaffen machen. Wird der Wellengang zu hoch und das Unternehmen gerät in Schieflage, braucht es Sanierungsprofis mit dem richtigen Rettungsring im Gepäck. Der Masterlehrgang "LL.M. Sanierungsrecht" bereitet zur professionellen Unterstützung von Unternehmen in wirtschaftlichen Krisen vor.


https://youtu.be/d0N1Z9DvceI

 

Unternehmen können - verschuldet oder unverschuldet - in eine Schieflage geraten. Um diese Firmen wieder auf die richtige Spur zu bringen, braucht es besondere Expertise. Der Masterlehrgang LL.M. Sanierungsrecht bietet AnwältInnen und SteuerberaterInnen, aber auch UnternehmensberaterInnen und MitarbeiterInnen von Banken das nötige Rüstzeug für eine kompetente Beratung und Begleitung von Firmen in wirtschaftlichen Krisen. Weil bei einer Unternehmenssanierung nicht nur betriebswirtschaftliche, sondern vor allem auch rechtliche Komponenten zu tragen kommen, sieht der Masterlehrgang "LL.M. Sanierungsrecht" vor, beide Disziplinen mit einer einschlägigen Fachpraxis zu verschränken. 

Sanierungsmaßnahmen erfordern Rundum- und Weitblick

Am 30. August 2022 findet in Kooperation mit der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (ASW) ein kostenloses Online Infoevent zum Masterlehrgang LL.M. Sanierungsrecht statt. Teilnehmende erhalten Informationen zum neuen Curriculum sowie einen Überblick über Ablauf und Lehrgangsinhalte. 

>> Anmeldung zum Online Infoevent!

Weitere Informationen zum Masterlehrgang LL.M. Sanierungsrecht

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.