Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Weiter in 54.000 Sekunden

Freitag, 30.04.2021

408 Teilnehmende in über 20 Infosessions binnen zwei Tagen und 54.000 Sekunden Input zu MBAs, Universitätslehrgänge und Universitätskursen sind der Beweis dafür, dass Wissenshunger keine Sättigungsgrenze kennt. Insbesondere neue UNI for LIFE Programme wie "Business Analytics", "Pflege bei psychiatrischen Erkrankungen" und "Inhaltliche Grundlagen für Journalismus und Medienarbeit" erfreuten sich großem Interesse.

Manchmal ist man nur eine Entscheidung von etwas ganz Neuem entfernt. Dieses Jahr konnten wir wieder 408 Weiterbildungsinteressierte für das vielfältige Programmportfolio von UNI for LIFE im Rahmen unserer Online Infodays begeistern. Neben einem virtuellen Talk über die Karrierereisen einiger TeilnehmerInnen, einer Keynote zum Thema Karriereplanung und Wissenswertem zu Förderungen und Finanzierung von Weiterbildungen standen Zukunftsperspektiven und persönliches Wachstum in den zahlreichen Infosessions zu einzelnen Masterlehrgängen, Universitätslehrgängen und Universitätskursen im Fokus. 

Neu im Programm!

Neben bewährten MBAs von MBA Insurance über Gesundheitsförderung bzw. Gesundheitspädagogik bis Human Resource Management lieferten die Online Infodays spannende Einblicke in gleich vier neue UNI for LIFE Weiterbildungsprogramme. Der Masterlehrgang "Inhaltliche Grundlagen für Journalismus und Medienarbeit" etwa, der Teilnehmende fit für ein breites Betätigungsfeld innerhalb einer facettenreichen Medienwelt macht. Neu ist auch der Universitätskurs "Business Analytics", der lehrt, mit dem Potenzial von Datenbeständen qualitativ und zukunftsorientiert zu arbeiten. Für die krisengeschüttelte Pflegebranche hält UNI for LIFE gleich zwei Universitätskurse mit Spezialfokus auf "Kinder- und Jugendlichenpflege" und "Pflege für psychiatrische Erkrankungen" parat. 

Wer die Online Infodays verpasst hat, kann jederzeit einen individuellen Beratungstermin mit dem zuständigen Programmmanagement vereinbaren.

Unsicher, wie Ihr Bildungsweg künftig aussehen soll? >> Fünf Gründe für Ihre Erfolgsgeschichte

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.