Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Aktuelle Fragen des Bilanz- und Steuerrechts der Universitäten


Workshop im Rahmen der Sommerschule Universitätsmanagement

  • Dauer: 1 Tag
  • Sprache: Deutsch
  • Zeit: 23. September 2019, von 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Ort: ReSoWi-Zentrum, Universitätsstraße 15, Bauteil C/EG, Hörsaal 15.02, 8010 Graz
  • Kosten: EUR 290,-*
  • Anmeldeschluss: 8. September 2019

*Ermäßigung bei Buchung mehrerer Workshops: 2 Seminare EUR 550,-  oder 3 Seminare EUR 790,- pro Person. Bedienstete der Universität Graz: 1 Seminar EUR 260,-; 2 Seminare EUR 500,- und 3 Seminare EUR 720,- pro Person.

Inhalte und Ziele

Bei der Beurteilung von steuerrechtlichen und bilanziellen Fragestellungen von Universitäten sind zahlreiche Besonderheiten zu beachten. Als Körperschaften öffentlichen Rechts gelten zum einen steuerliche Sonderbestimmungen, zum anderen ergeben sich spezielle, universitätsspezifische Bilanzierungsfragen.

Nach einem Steuer-UPDATE (Neuerungen, Judikatur, aktuelle Fälle etc.) werden als Schwerpunkt die Aktualisierungen des steuerrechtlichen Teils des Leitfadens Steuer- und Beihilferecht für Universitäten behandelt. Dabei wird insbesondere auf Neuerungen und aktuelle praktische Anwendungsfälle eingegangen (insbesondere hoheitliche Forschungsanstalt, Werbung und Sponsoring iZm wissenschaftlichen Veranstaltungen, Verwertung von Forschungsergebnissen, Forschungskooperationen).

Weiters werden die Themen Mitarbeiterentsendung in das Ausland (A1-Formular), Steuerfallen bei der Abzugsteuer gem. § 99 EStG und Neuerungen bei der Forschungsprämie behandelt. Ziel dieses Workshops ist die Vermittlung bzw. die Wiederholung und Vertiefung der steuerrechtlichen Grundlagen unter Berücksichtigung aktueller Neuerungen sowie die Anwendung anhand von konkreten Praxisfällen. Darüber hinaus bietet der Workshop eine Diskussionsplattform zwischen den TeilnehmerInnen.

Zielgruppe

  • VizerektorInnen, die für Finanzen zuständig sind
  • UniversitätsdirektorInnen
  • Personen, die mit steuerlichen und bilanziellen Fragen befasst sind
  • MitarbeiterInnen der universitären Verwaltung, Stabsstellen (insbesondere aus Finanz- und Rechnungswesenabteilungen)
  • Personen, die sich mit den Grundlagen der Besteuerung sowie der Bilanzierung von Universitäten vertraut machen bzw. einen aktuellen Überblick bekommen wollen

ReferentInnen

  • WP/StB MMag. Alexander Enzinger, CVA: Geschäftsführender Gesellschafter bei der Rabel & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
  • StB Mag. Dr. Irina Prinz: Senior Managerin und Prokuristin der Rabel & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
  • StB Dr. Florian Raab, LL.M.: Director der Rabel & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
  • WP/StB Dr. Reinhard Schwarz: Partner bei der MOORE STEPHENS SCHWARZ KALLINGER ZWETTLER Wirtschaftsprüfung Steuerberatung GmbH
  • Mag. Elisabeth Stieg: Senior Consultant bei der Rabel & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft

ANMELDUNG

INFORMATION

ORGANISATION

Mag.phil. MA.

Elena Horwath

Telefon:+43 316 380 - 1276

Mo.-Do.: 8-17 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.