Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

STATUSSPIELE. Präsenz und natürliche Autorität.


Chancengleichheit & Karriere

Der Workshop unterstützt Frauen, die im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit Ausdruckskraft, Durchsetzungsvermögen und natürliche Autorität als besondere Herausforderung verstehen.


Inhalte
Status und Statusspiele – Energie, Raum und Zeit – Kommunikationsebenen – Resilienz – Persönliche Ressourcen/Persönlicher Ausdruck – Fremdwahrnehmung und Anpassung – Empathie – Sprachgestaltung – Präsentationsstile/Persönlicher Bezug zu Form und Inhalt.


Ziel 
Verhaltensmuster und Kommunikationsstrategien nachvollziehen, verstehen und gestalten lernen.


Methoden

  • Theatre-based Training
  • praktische Übungen
  • Feedback

Facts im Überblick

Dauer 2 Tage
Sprache Deutsch
Unterrichtszeiten 1. und 2. Oktober 2021, 10.00–17.00 Uhr
Kosten EUR 130,– (für Angehörige der Universität Graz)
Ort SR 109.12, Elisabethstraße 41, 1. Stock

ANMELDESCHLUSS: 30. Juni 2021

Achtung: Begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

Follow-Up

  • eine online Coachingeinheit pro Teilnehmerin

Zielgruppe

  • weibliche Post-Docs und Habilitandinnen und habilitierte Wissenschafterinnen der Universität Graz
  • in Ausnahmefällen auch fortgeschrittene Dissertantinnen 

Weitere Informationen, alle Termine und Anmeldung:
Workshop STATUSSPIELE

Eine Veranstaltung der Koordinationsstelle für Geschlechterstudien & Gleichstellung der Universität Graz.

ANMELDUNG

Anmeldung Workshop
(bitte Institut, Fach und Laufbahnstadium angeben)

KONTAKT

Ansprechpartnerin

Ilse Wieser

Koordinationsstelle für Geschlechterstudien und Gleichstellung

Telefon:+43 316 380 - 1020


Referentin

Michaela Rosen

Artistic Director, BEYOND ACTING, Wien

VERANSTALTER

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.