Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Library and Information Studies, MSc (Aufbaulehrgang)


Führung und Management im Bibliotheks- und Informationswesen 

  • Dauer: 3 Semester, berufsbegleitend
  • Umfang: 60 ECTS
  • Ort: Universität Graz
  • Kosten: EUR 4.800,–
  • Abschluss: Master of Science (Library and Information Studies) (MSc)
  • Nächster Starttermin: geplant 2021

Inhalte und Ziele

Bibliotheken und Informationseinrichtungen sind Orte, die ein umfassendes und effizientes Management von Wissen erfordern. Dieser Aufbaulehrgang vermittelt Methoden und Konzepte der strategischen Planung und Steuerung von Informationseinrichtungen. Neben Konzepten des Informations- und Wissensmanagements stehen auch fachspezifische Führungs- und Personalentwicklungsinstrumente im Fokus. Um den Herausforderungen des vielfältigen Berufsbildes gewachsen zu sein, ergänzen neue Schwerpunkte den Lehrgang. Sie erwerben das erforderliche Know-how, um Forschende im wissenschaftlichen Publikationsprozess zu unterstützen sowie im Forschungsdatenmanagement und in der Wissenschaftskommunikation optimale Services anbieten zu können. Darüber hinaus gibt es noch eine Reihe von unterschiedlichen Spezialisierungsmöglichkeiten.

Parallellehrgänge werden an den Universitäten Wien (in Kooperation mit der Österreichischen Nationalbibliothek), Salzburg und Innsbruck angeboten.

Absolventinnen und Absolventen des Universitätslehrgangs Library and Information Studies (Grund- und/oder Aufbaulehrgang) stehen qualifizierte und höher qualifizierte Tätigkeitsbereiche in Bibliotheken und Informationseinrichtungen offen. Weitere Arbeitsfelder sind stark informationsbezogene Tätigkeiten in größeren und informationsintensiven Organisationen, zum Beispiel im Informations- und Wissensmanagement, im Online-Marketing oder im Bereich von Competitive Intelligence.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte http://ub.uni-graz.at/de/ueber-uns/aus-und-fortbildungen/universitaetslehrgang

Zielgruppe

  • AbsolventInnen des Grundlehrganges, die einen höher qualifizierten Tätigkeitsbereich anstreben.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Positiv absolvierter Grundlehrgang
  • und Abschluss eines facheinschlägigen Studiums im Mindestausmaß von 180 ECTS Anrechnungspunkten

Module

Modul 8: Strategie und Management
Modul 9: Wissensproduktion und Bibliothek
Modul 10: Mastermodul
Modul 11: Fachliche Spezialisierung (Aufbaustufe)
Masterarbeit
Masterprüfung

Anmeldung

INFORMATION

Programm-Management

Cristina Nicolae

Telefon:+43 316 380 - 1434

Mag.phil.

Birgit Maria Hörzer

Telefon:+43 316 380 - 3126

Wissenschaftliche Leitung

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dipl.-Ing. Dr.rer.soc.oec.

Christian Schlögl

Uni Graz

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.