Zertifizierte/r Projektmanager/in - Certified Project Manager

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:


Mit innovativen Werkzeugen und kreativen Tools zum Projekterfolg

  • Dauer: 1-2 Semester, berufsbegleitend
  • Umfang: 32 ECTS
  • Sprache: Deutsch
  • Unterrichtszeiten: flexibel, Zeiteinteilung frei wählbar
  • Ort: E-Learning Kurs, Online-Lernplattform
  • Kosten: EUR 2.090,-
  • Abschluss: Universitätszertifikat (siehe auch Zertifizierungslevel)
  • Nächster Starttermin: Kursstart jederzeit möglich!

Inhalte und Ziele

Der Universitätskurs Zertifizierte/r Projekt-Manager/in (Certified Project Manager, CPM) hat das Ziel, berufsbegleitend eine qualitativ anspruchsvolle Weiterbildung mit einem speziellen Fokus auf Projektmanagement anzubieten. Studierende bekommen im Universitätskurs vertiefendes Wissen vermittelt, wie Projektmanagement angelegt ist, welche Methoden und Werkzeuge erfolgreiche ProjektmanagerInnen einsetzen und wie der Projekterfolg gemessen wird. Mit Abschluss des Universitätskurses sind die TeilnehmerInnen befähigt, zukünftig Projektmanagement-Aufgaben in einem Betrieb zu übernehmen.

Die AbsolventInnen sind nach Abschluss des Universitätskurses Zertifizierte/r Projektmanager/in (Certified Project Manager, CPM) in der Lage:

  • ein Projekt klar zu beschreiben und im Betrieb zu implementieren;
  • die einzelnen Phasen eines Projekts erfolgreich zu begleiten;
  • ein Projektteam auszuwählen, zu führen und zu motivieren;
  • Kreativmethoden und Lösungstools im Rahmen der Projektarbeit richtig einzusetzen;
  • mit Zeit- und Ressourcen-Knappheit umzugehen;
  • Berichtswesen und Projekt-Dokumentation zu beherrschen;
  • die Projektergebnisse in die Geschäftsprozesse zu integrieren.

Zielgruppe

  • Personen, die komplexe Aufgabenstellungen im Betrieb durch strukturierte Herangehensweise („Projektmanagement“) lösen wollen;
  • Personen, die strukturiert eine Aufgabenstellung abarbeiten wollen;
  • Personen, die als ProjektleiterInnen - aber auch als Mitglied von Projektteams - an der Lösung komplexer Aufgabenstellungen im Betrieb arbeiten;
  • Personen, die in Zukunft in einem Unternehmen im Rahmen von Projektmanagement eingesetzt werden wollen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Keine spezifischen Voraussetzungen erforderlich
  • Nach erfolgter Anmeldung sind folgende Unterlagen einzureichen:
    • Kopie eines amtlichen gültigen Lichtbildausweises (Personalausweis, Reisepass, Führerschein)
    • ggf. Kopie Ihres Bescheides des verliehenen Titels
    • Lebenslauf

Zertifizierungslevel

AbsolventInnen des E-Learning Universitätskurses Zertifizierte/r Projektmanager/in (Certified Project Manager, CPM) erhalten ein Zertifikat der Karl-Franzen-Universität Graz. Der Abschluss ist mit folgendem Zertifizierungslevel vergleichbar:

  • Level D: Zertifikat ohne Praxiserfahrung
  • Level C: Zertifikat mit entsprechender Praxiserfahrung (lt. Anforderungen, pma)

Module

Modul A1: Projektmanagement Grundlagen
Modul A2: Prozessmanagement
Modul A3: Zeit- und Risiko-Management
Modul A4: Projekt-Controlling
Modul A5: Investitionsplanung und -rechnung
Modul A6: Business-Planning
Abschluss: Abschlussprüfung

Die Grundlagen des Projektmanagements sind in diesem Kurs so aufbereitet, dass diese sehr gut im Selbststudium erarbeitet werden können. Speziell die starke Umsetzungsorientierung dieser Lehrinhalte schafft die Basis für eine erfolgreiche Anwendung der Instrumente und Methoden des Projektmanagements.

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Otto Krickl
Wissenschaftlicher Leiter

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Anmeldung

Informationen

Programm-Management

Mag.

Sandra Kainz

Telefon:+43 316 380 - 1122

Mo.-Fr.: 8.30-16.30 Uhr

Wissenschaftliche Leitung

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.rer.soc.oec. Ing.

Otto Krickl

Uni Graz

Kooperationspartner

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.