Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Systemische Beratung Seminarreihe


Systemische Organisationsberatung lernen

Professionelle und fundierte Beratung ist in Organisationen ein zunehmend wichtiger Anspruch von EntscheidungsträgerInnen. Diese Funktion wird sowohl in Form von internen als auch von externen Ressourcen genutzt. Insbesondere der systemische Ansatz hat sich dabei als geeignet erwiesen. Systemische Beratung unterstützt Organisationen, Teile von Organisationen und Personen im beruflichen Kontext dabei, einen hilfreichen und oft neuen Blick auf sich selbst als "System" und das jeweilige Umfeld zu werfen. Systemische BeraterInnen leisten hier Hilfe zur Selbsthilfe, vor allem durch lösungsorientierte Fragen, Bilden anschlussfähiger Hypothesen und der Unterstützung beim Erarbeiten tragfähiger und passender Lösungen.

Durch professionelle Systemische Beratung zum nachhaltigen Erfolg von Organisationen und Personen im beruflichen Umfeld beitragen

Das Seminar vermittelt sowohl theoretisch fundiertes als auch praxisrelevantes und im unmittelbaren Arbeitskontext anwendbares Wissen zum Thema Systemische Beratung. TeilnehmerInnen lernen Einzelpersonen (im beruflichen Kontext) und Organisationen in deren Entwicklungsprozessen zu begleiten und durch Beratung zu professionalisieren. Das Seminar setzt bei den Vorerfahrungen der Teilnehmenden auf und bettet die Haltung, Methoden und Tools von Systemischer Beratung in unmittelbar relevante Kontexte ein. Das Konzept des Seminars liegt in dem Einsatz von Praxis-Theorie-Praxis-Schleifen sodass eine hohe Anwendbarkeit der Lerninhalte ermöglicht wird.

Facts im Überblick

Dauer 4 Tage
Sprache Deutsch
Unterrichtszeiten 24. Mai: 10.30–18.30 Uhr und 25. Mai: 9.00–16.00 Uhr sowie 1. Juli: 10.30–18.30 Uhr und 2. Juli: 9.00–16.00
Kosten EUR 980,-
Ort Universität Graz
Abschluss Teilnahmebestätigung

NÄCHSTER STARTTERMIN: 24. Mai 2019

ANMELDESCHLUSS: 3. Mai 2019

Zielgruppe

  • Personen mit Beratungserfahrung in Beratungs- oder beratungsnahen Berufen, unabhängig davon, ob sie bis zu diesem Augenblick bereits aktiv beraten haben und ob sie ihre berufliche Tätigkeit in einem Angestelltenverhältnis oder in freiberuflicher Form ausüben bzw. ausgeübt haben

Aufbau

  • 24. und 25. Mai: Einführung in die Grundlagen der Systemischen Beratung
  • 1. und 2. Juli: Beratung von Einzelpersonen (im beruflichen Kontext) und Organisationen

Als Systemischer Berater bzw. Systemische Beraterin unterstützen Sie Organisationen und Personen im  beruflichen Kontext.Im Rahmen des Seminars lernen Sie nicht nur die zentralen Methoden, Techniken und Tools systemsicher Beratung kennen, sondern erproben diese auch für den Praxisfall. Profitieren Sie durch das Know-how des erfahrenen Beraters/Trainers sowie dem Austausch mit anderen SeminarteilnehmerInnen.

Dr. Michael Schulte-Derne
Vortragender

Organisatorische Leitung

MA.

Michaela Peier

Telefon:+43 (0)316 380 - 1121

Mo-Di & Do-Fr: 8-13 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.