Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Digitale Innovationen

Montag, 18.11.2019

Wie "Digital Innovation Modelling (DIM)" funktioniert und warum Innovation für Unternehmen einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile ist, erklärt das wissenschaftliche Leitungsteam im Video.

Die neue Zukunfstwerkstatt "Digital Innovation Modelling" (kurz DIM)" bietet Unternehmen Raum, um gemeinsam mit High Potentials an Innovationsprojekten zu arbeiten. Wie die Entwicklungsreise von der Idee zur Innovation genau funktioniert, erklärt das wissenschaftliche Leitungsteam im neuen Video. Im Rahmen von 6 Workshops werden Unternehmen von ExpertInnen begleitet, um in Zusammenarbeit mit motivierten Studierenden der Universität Graz an ihren Innovationsideen zu feilen. Vor allem die Arbeit in einem interdisziplinären Netzwerk bietet Chancen für ergebnisorientiertes Arbeiten und einizigartige Innovationsprojekte.

Eine Teilnahme an DIM für KMU's kann übrigens im Rahmen der Förderungsaktion Ideen!Reich der SFG unterstützt werden.

https://youtu.be/Erp5Q4BOSvs

Erfahren Sie mehr zur Innovationswerkstatt DIM.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.