Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Studienberechtigungslehrgang


Facts | Zulassungsvoraussetzungen​​​​​​​

Für die Studienberechtigungsprüfung bestens gerüstet

Wenn man an einer Universität ein ordentliches Studium durchführen will, benötigt man als Zulassungsvoraussetzung die Reifeprüfung (Matura) einer höheren Schule, die in manchen Fällen noch im Hinblick auf das gewählte Studium durch Zusatzprüfungen ergänzt werden muss.

Die Matura kann als Zugangsvoraussetzung durch eine fachlich eingeschränkte Studienberechtigung in Form der Studienberechtigungsprüfung ersetzt werden. Diese gewährleistet den Zugang für ein einzelnes Studium (in manchen Fällen für wenige eng verwandte Studien). Der Studienberechtigungslehrgang dient der Vorbereitung auf die Studienberechtigungsprüfung. Die Studienberechtigungsprüfung kann ausschließlich für jene Studien abgelegt werden, die an der Universität Graz angeboten werden.

Die optimale Unterstützung für einen guten Start

Das Angebot des zweisemestrigen Studienberechtigungslehrgangs ist für AnwärterInnen auf die Studienberechtigungsprüfung nicht verpflichtend, sondern dient in erster Linie als Lernunterstützung und ist abhängig von den zu prüfenden Vorkenntnissen. 

Facts im Überblick

Dauer 2 Semester, in Abhängigkeit der zu prüfenden Vorkenntnisse
Umfang abhängig von den zu prüfenden Vorkenntnissen
Sprache Deutsch
Kosten EUR 490,– pro Semester
Ort Universität Graz
Skriptenverkauf Montag-Freitag, 9–16 Uhr, UNI for LIFE Office, Beethovenstr. 9, 1. Stock, 8010 Graz (keine Bankomatzahlung möglich!)

KICKOFF-VERANSTALTUNG
findet am 23. September 2020, ab 18.00 Uhr im Palais Kottulinsky, Beethovenstraße 9, statt.

Zielgruppe

  • Alle interessierten Personen, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, mittels Bescheid des Rektors/der Rektorin der Uni Graz zur Studienberechtigungsprüfung zugelassen zu werden und ein Studium der Uni Graz absolvieren möchten

Zulassungsvoraussetzungen

für die Studienberechtigungsprüfung:

  • konkrete Studienabsicht (im Rahmen des schriftlichen Antrags abgegeben)
  • vollendetes 20. Lebensjahr
  • Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates des europäischen Wirtschaftsraumes
  • Sprachniveau Deutsch C1
  • eine eindeutig über die Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht hinausgehende erfolgreiche berufliche oder außerberufliche Vorbildung für das angestrebte Studium

ANMELDUNG & ORGANISATION

Kerstin Stiegler

Telefon:+43 (0)316 380 - +43 (0)316 380 - 1161; 1165


INFORMATION

KONTAKT

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr.phil.

Rudolf Egger

Uni Graz

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.